Skip to content
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

g.5 Wallet – iPhone 6 Plus Leder Tasche

Mit diesem Ledersleeve von germanmade. ist das iPhone 6 Plus bestens geschützt!

Auf den Seiten von germanmade. ist folgendes zu lesen: „Manchmal kommt es anders, als man denkt.” und auch, dass die Gründung von germanmade. nicht erst von langer Hand geplant und überlegt wurde, sondern sie lernten sich kennen, haben eine Idee entwickelt und das Unternehmen gegründet. Und das, weil es sich richtig anfühlte und es war das Jahr 2010. germanmade. verwendet als Materialien Holz, Leder und Wollfilz? Sie finden das sei ehrlich & authentisch und es hat Geschichte… für eigene gelebte Geschichte – ihre Geschichte.

Meinen ersten Artikel zu einem Produkt von germanmade. schrieb ich bereits im Juni 2011 über das g.2 iPad Case fürs iPad 2 und seit dem haben mich die Produkte von germanmade. begeistert und über die Jahre zum Teil auch begleitet.

Immerdrauf-Objektiv? Gefunden ein Immerdrauf-Sleeve.

Sicherlich habt ihr schon von der Suche so einiger Hobby-Fotografen nach einem Immerdrauf-Objektiv für ihre DSLR gehört; ob nun sinnvoll oder nicht, da scheiden sich die Geister. Ich selbst habe bisher noch nicht danach gesucht aber jetzt zumindest ein Immerdrauf-Sleeve für mein iPhone 6 Plus gefunden, das g.5 Wallet von germanmade.

Wann immer man mich derzeit trifft, das g.5 Wallet von germanmade. ist privat stets mit dabei und schützt zuverlässig mein Smartphone.

Die einzigen Ausnahmen davon sind meine Business-Termine. Dort nutze ich ein Softcase eines anderen Herstellers. Warum und welches, dazu gibts demnächst einen weiteren Testbericht.

Wie schaut ein Immerdrauf-Sleeve für mich aus?

Sleeves in Leder und in Kombination mit Wollfilz haben mich schon immer begeistert. Auch hatte ich im April diesen Jahres keinerlei Lust mehr darauf, mein iPhone 6 Plus mit einem Case zu schützen. Zwar ist das Original von Apple ganz in Ordnung aber das iPhone 6 Plus unmittelbar in den Händen zu halten, ist schon ein viel geileres Gefühl.

Zwar nehme ich seit der Nutzung meiner Apple Watch mein iPhone 6 Plus deutlich seltener als bisher in die Hand aber es bleiben doch noch reichlich Gelegenheiten.

g.5 Wallet - Farbe Stone

Somit war es wieder an der Zeit, sich nach einem passenden Sleeve für mein iPhone 6 Plus umzuschauen und das ist gar nicht so einfach; begeistern mich persönlich doch nicht wirklich viele Sleeves und die wenigen die das tun, davon haben nicht alle Herstellern ein Modell für das iPhone 6 Plus.

Meine Anforderungen an ein richtig gutes Sleeve sind relativ simpel: es muss aus echtem Leder sein, schließlich soll der Geruch und das Gefühl, wenn ich es anfasse, schon jedes Mal ein positives Erlebnis sein, die passende Farbe haben, denn schließlich sehe ich es die ganze Zeit, von frühmorgens bis spät am Abend und Bestandteile aus gutem Wollfilz sind dabei nicht von Nachteil. Wenn es dann auch noch praktisch im Handling ist, dann sind auch schon sämtliche Kriterien für mich erfüllt.

Material und Verarbeitung der g.5 Wallet iPhone 6 Plus Ledertasche

Das g.5 Wallet von germanmade. für das iPhone 6 Plus ist Portemonnaie und iPhone Schutzhülle in einem. Das hochwertige Rindsleder ist in vier Farben erhältlich: Earth | Night | Vintage | Stone und es fühlt sich griffig und hochwertig an.

g.5 Wallet - Farben

Durch die dauerhafte Nutzung wird das Leder, welches sich anfangs noch leicht rauh anfühlt zunehmend glatt und geschmeidig; ganz so, wie es bei echtem Leder der Fall sein soll.

Ergänzt durch das Innenleben aus natürlichem Wollfilz wird ein sicherer Schutz für das iPhone 6 Plus gewährleistet. Die 8 Steckfächer bieten reichlich Platz für EC- und Kreditkarten und die zwei Seitenfächer – wahlweise für iPhone 6 Plus und Geldscheine oder Papiere.

Wer es mag, kann sich sein g.5 Wallet via Prägung oder Laser personalisieren und macht so die iPhone 6 Plus Leder Tasche zu seinem persönlichen Unikat.

Das g.5 Wallet, sowie alle Produkte von germanmade., sind Handmade in Deutschland.

Frank Stephan

Mit dem Bloggen begann ich im Januar 2008. Anfangs noch über meine Ausfahrten auf einer Night Train der Marke Harley-Davidson unter bikershrek.de; wurde bald darauf daraus tekshreks Blog. Technische Themen faszinieren mich schon immer. Seither schreibe ich Testberichte über Hardware, Gadgets, über macOS & iOS sowie darunter laufender Software & Apps.

Über meine 2016 hinzu kommenden Leidenschaften zum Mountain Biken, Bergwandern und Indoor Cycling berichte ich drüben auf GPS-Cycling.de.

Du erreichst mich auf Twitter, bei Facebook, sowie auf Google+ und per E-Mail frank@tekshreks.blog.

All posts by Frank Stephan

8 comments on “g.5 Wallet – iPhone 6 Plus Leder Tasche”

  1. …. vielleicht kannst du mal was schreiben, über „sinnvolle“ Transport Möglichkeiten vom iPhone 6 Plus…
    Ich hab bisher noch keine zufriedenstellende Lösung gefunden.
    Männerhandtasche (ist wohl noch nicht so etabliert, obwohl da man seine ganzen Techtools gut unterbringen könnte und so stets alles dabei hätte.)
    Gürteltasche – wird wohl eher zu groß sein?

    … was ich mich grundsätzlich frage:
    Wie man das iPhone 6 Plus am besten trägt? Ich hab die Hülle von Stilgut, hab aber das Problem, dass ich nie weiß, wie ich es transportieren soll. Immer in der Hand halten ist ja auch doof.
    Wie machst du das? Hast du eine „Männerhandtasche“??

    Fragen über Fragen….

    1. Anfangs trug ich mein iPhone 6 Plus, wie auch die iPhones zuvor, weiterhin in der Brusttasche meines Hemdes; ich trage nur sehr selten T-Shirts.
      Aber zwischenzeitlich schaut mir das doch etwas zu unpassend aus, ragt es doch deutlich oben heraus und in die Hosentasche – hat bei mir keine Chance.

      Und seit der Apple Watch reicht es mir auch, es ganz in der Tasche zu lassen und ja, ich habe immer eine Tasche mit dabei – ich wurde zwischenzeitlich zum Taschensammler.

      Angefangen von meiner Strellson-Tasche zum Umhängen habe ich Ledertaschen in verschiedenen Größen.

      Hier hatte ich schon über eine von diesen geschrieben und es kamen seither weitere Taschen dazu…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.