Update der Mail.app für OS X Mavericks Developer Beta

Nachdem ich seit Tagen verstärkt Probleme mit der Mail.app unter OS X Mavericks feststellte und meine Suche nach möglichen Ursachen keinerlei Ergebnis brachten, stellte sich heraus, dass Apple ein Update der Mail.app im OS X Developer-Bereich zur Verfügung stellt. Diese Beta Version kurz installiert und seither sind sämtliche Probleme verschwunden.

Update Mail.app

Wer ebenfalls mit solcherart Problemen, wie beispielsweise damit, dass IMAP-Postfächer nicht synchronisiert werden oder einzelne Accounts einfach mal offline sind oder dass E-Mails für längere Zeit im Postausgang verharren statt wie gewohnt direkt versandt zu werden, darf aufhören nach der Ursache dafür zu forschen und einfach nur hoffen, dass Apple dieses Update nunmehr zeitnah für alle zur Verfügung stellt.

Wie weit verbreitet ist dieses Problem? Kämpfst auch du mit Problemen deiner Mail.app? Dann lasse mir doch einfach unten einen Kommentar dazu da!

 


Update 27. November 2013

Hiermit bitte ich um Entschuldigung, denn offensichtlich bin ich einem Irrtum aufgesessen. Zwar hat das Einspielen des oben beschriebenen Updates die Probleme in Zusammenhang mit der Mail.app bei mir gelöst, da diese seither nicht wieder auftraten, jedoch handelt es sich nicht um ein neues und somit erst noch erscheinendes Update, sondern es war eine Beta vom 31.10.2013, die als offizielle Version bereits am 08.11.2013 über die Softwareaktualisierung erschienen ist. Somit ist eine weitere Aktualisierung der Mail.app vorerst nicht in Sicht.

4 Kommentare

  1. Habe es eben überprüft; das ist weiterhin so: Haken entfernt – gespeichert – Konto erneut ausgewählt – Haken wieder da.

    Antworten
  2. Ich habe seit dem Update auf Maverick das Problem, dass ich Mails in der Vorschau auf der rechten Seite nicht mehr nach unten scrollen kann. Ich muss erst Mail wieder schliessen und neu öffnen damit es wieder funktioniert. Es ist auch schon vorgekommen, dass sich die eingehenden Mails nicht nach unten scrollen liessen. Problematisch war dies als ich den Ornber mit unerwünschter Werbung durchgesehen habe. Da ich das System so eingestellt habe, dass dieser Ordner beim schliessen geleert wird.
    Zur Zeit kann ich nur sagen, neuer ist nicht gleich besser, auch weil ich unter Google niemanden gefunden habe, der ein ähnliches Problem beschreibt.
    Ach ja, es sind keine Gmail-Konten, sondern ganz normale Pop-Konten von Arcor

    Antworten
  3. Seit einigen Tagen habe ich das selbe Problem. Ein scrollen der Mail ist nicht mehr möglich.
    Aergerlich, da unendlich mühsam den gesamten Text zu lesen. Wer weiss Abhilfe?

    Antworten
  4. Mein Problem ist, dass alle lokal in mail gespeicherten emails nach 2 Wochen wieder verschwinden und gelöscht werden. das entspricht der speicherzeit auf dem Server. rufe mit imap ab. mail synchronisiert sich ungefragt und löscht alle lokalen mails. wie kann man das bloß verhindern?

    Antworten

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Related Articles

Mastodon Apps und meine (für mich richtige) Wahl

Mastodon Apps und meine (für mich richtige) Wahl

Bevor ich auf die (für mich richtige/n) Mastodon Apps eingehe, vorab einige Worte zu Twitter, über deren Kapriolen der vergangene Tage und Monate und warum ich mich entschieden habe, dort jetzt weg zu gehen. Die vergangenen Monate und vor allem in den letzten Tagen...

Finder Probleme unter macOS Catalina mit Synology NAS

Finder Probleme unter macOS Catalina mit Synology NAS

Habt ihr dieses Phänomen auch. Irgendwie ständig und dann zeitweise auch wieder mal gar nicht, tauchen diese Verbindungsprobleme mit dem NAS auf und das auch erst, seit dem macOS Catalina im Einsatz ist. So langsam glaube ich, dass da schon etliches und noch immer im...