Skip to content
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

OutBank DE für iOS 7: Optimiert. Schlank. Schick.

Umsteiger-Special: zweites Jahr und iCloud-Sync kostenlos dazu!

Bevor jemand auf die Idee kommt zu fragen: Ich habe von der stoeger it kein Geld oder Sonstiges wie Naturalien erhalten, um diesen Artikel zu schreiben. Ganz im Gegenteil, mir gefällt die aktuelle Version von OutBankDE wirklich gut. Nach meiner Meinung vom Design her besser als all das, was derzeit sonst an Banking-Apps für iOS im iTunes App Store so verfügbar ist. Bei OutBank DE ist alles schön flach, nicht zu bunt und übersichtlich ist es obendrein auch, alles schön frisch und modern. Klar hätte das viel früher schon so erscheinen können und das mit dem Abo ist auch so ein Thema aber ich bin nicht nachtragend und so griff ich heute Morgen zu.

Auch soll das jetzt hier keine Review werden, denn dazu ist die Software sicherlich hinreichend bekannt und außerdem gibt es auf tekshrek.com schon Artikel zu OutBank und Grundlegendes hat sich in der App nicht verändert.

OutBank DE für iOS

Ganz klar kann ich aber auch die zahlreichen Meinungen verstehen, die derzeit im iTunes App Store zu OutBankDE zu lesen sind. Erst dieser Tage hatte ich einen Tweet veröffentlicht, gäbe es einen Preis für die meisten 1-Sterne-Bewertungen, OutBankDE würden diesen wohl mit deutlichen Abstand zu anderen iOS Apps gewinnen. Aber es ließ mir schon einige Zeit keine Ruhe, irgendwie wollte ich OutBankDE haben. Erleichternd kam hinzu, dass ich heute Morgen das derzeit im Angebot befindliche Umsteiger-Special entdeckte, welches ich einfach mal als Zeichen guten Willens Seitens der stoeger it werte und super in Ordnung finde.

Umsteiger-Special für OutBank DE

Entscheidet man sich jetzt für den Abschluss bzw. Kauf einer Jahreslizenz für OutBank DE, erhält man sofort das zweite Jahr und die Freischaltung des iCloud-Sync, nach dessen offizieller Verfügbarkeit, kostenlos dazu. Ziehe ich davon noch die 20% des rabattierten iTunes-Guthaben-Kauf ab, finde ich den bezahlten Betrag in Höhe von 7,20 Euro für die Dauer von zwei Jahren vollkommen in Ordnung; dabei natürlich die möglicherweise vorhandenen, eigenen Prinzipien und dieses Abo-Gedöns unter den Tisch fallen gelassen. Das Umsteiger-Special gibt es nach Angabe des Chef-Entwicklers der stoeger it bis zum 31. Juli 2014. Außerdem wer weiß schon, was in den kommenden zwei Jahren noch alles passieren wird.

OutBank DE für iOS

Das Einspielen der Daten aus einem Backup von OutBank 2 für Mac OS X gestaltete sich zuerst etwas hakelig, das lag aber letztlich an mir, weil ich die Backup-Datei nicht in den Sicherungsordner in OutBankDE auf dem iPhone sondern statt dessen in den Meine-Dateien-Ordner kopiert hatte. Dieses Versehen korrigiert und sämtliche Daten ließen sich problemlos einspielen und OutBank DE läuft bei mir auf dem iPhone 5s.

 


Update 28. Juli 2014

OutBank DE für iOS 7

Jedes Mal aufs Neue bin ich bei Fehlfunktionen in Banking Apps eher geneigt, an einen Fehler bei den Banken, statt an ein Problem in der App zu glauben, nur bei OutBank DE erscheint das anders, da zu offensichtlich. Zu Anfang funktionierte der Abruf der Umsätze mit der HypoVereinsbank-Kreditkarte nicht. Eine Anfrage beim OutBank-Support ergab, dass Problem sei bekannt und das Update auf 1.0.4 bereits bei Apple eingereicht und dieses solle das Problem lösen.

Dass Apple sich etwas lange Zeit ließ, die Version 1.0.4 von OutBank DE frei zu geben, dafür können die Entwickler nichts und siehe da, als es endlich soweit war, klappte das wieder mit dem Abruf von Umsätzen der Kreditkarte der HypoVereinsbank.

Nur leider funktioniert seit dem Update 1.0.4 die Abfrage der Umsätze mit der Kreditkarte der DKB nicht mehr, es erscheint die Meldung, es seien keine Umsätze ladbar. Ebenfalls verdoppelt sich gelegentlich das Privatkonto (es ist mir unbekannt, ob es technische Unterschiede zu Geschäftskonten gibt, denn dort passiert das nicht) bei der Deutschen Bank und das schon seit OutBank DE Version 1.0.3 und weiterhin mit der 1.0.4.

Es wäre somit an der Zeit, denn seit OutBank DE 1.0 wurden zwischenzeitlich schon 4 Updates veröffentlicht, dass möglichst alle Konten einwandfrei funktionieren und das bitte möglichst auch gleichzeitig und nicht von Update zu Update jeweils andere. Vielen Dank.

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Beitrag oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Frank Stephan

Mit dem Bloggen begann ich im Januar 2008. Anfangs noch über meine Ausfahrten auf einer Night Train der Marke Harley-Davidson unter bikershrek.de; wurde bald darauf daraus tekshreks Blog. Technische Themen faszinieren mich schon immer. Seither schreibe ich Testberichte über Hardware, Gadgets, über macOS & iOS sowie darunter laufender Software & Apps.

Über meine 2016 hinzu kommenden Leidenschaften zum Mountain Biken, Bergwandern und Indoor Cycling berichte ich drüben auf GPS-Cycling.de.

Du erreichst mich auf Twitter, bei Facebook, sowie auf Google+ und per E-Mail frank@tekshreks.blog.

All posts by Frank Stephan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.