Zum Inhalt springen
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

cb Knopf: Exklusive Story über eine wahre Handwerkskunst

Das Baden-Badener Unternehmen cb innovations gründet auf Innovation und mit der Leidenschaft, mit der sie arbeiten, führt zu ästhetischen, nachhaltigen und technologisch fortgeschrittenen Lösungen. Alle exklusiven mobilen Design-Produkte und Accessoires werden in Deutschland entwickelt und unter Einsatz größter Präzision und Handwerkskunst verarbeitet.

Mit diesem Artikel wollen wir euch schon etwas neugierig machen, auf das voraussichtlich Ende April erscheinende luxuriöse cb Softcase.
Hierbei handelt es sich um eine Schutzhülle aus feinstem italienischen Leder in speziell dafür ausgesuchten klassischen Farbtönen für zunächst das iPhone 5/5s und iPhone 6. Später wird das cb Softcase dann auch für das iPhone 6 Plus, Samsung Galaxy S5/S6/S6 Edge erhältlich sein.

Gespannt sein dürft ihr auf handgemachte, unvergleichliche Ästhetik aus feinstem italienischen Leder in speziell ausgesuchten klassischen Farbtönen. Allein an der Herstellung des cb Knopfes aus massivem 935 Sterlingsilber für das cb Softcase könnt ihr erkennen: das wird etwas ganz Besonderes.

Der Anfang

Aller Anfang ist bekanntlich schwer – die Wahrheit jedoch einfach: cb innovations haben Knopfhersteller in Deutschland, Österreich und Italien angesprochen. Niemand war in der Lage, diesen cb Knopf mit dem dafür verbundenen Aufwand und der erforderlichen Präzision und vor allem in der Höhe von nur einem Millimeter herzustellen.

Nach langer Suche lag – wie so oft – die Lösung auch hier unmittelbar vor der eigenen Haustür. Zusammen mit dem hauseigenen Goldschmied wird nun der cb Knopf in feinster Handwerkskunst im Goldschmiedehandwerk direkt in Baden-Baden selbst gefertigt. Sein von Hand poliertes Erscheinungsbild aus purem 935er Sterlingsilber lässt den cb Knopf am Ende des Fertigungsprozesses zu einem außergewöhnliche Schmuckstück werden.
Bevor wir jedoch zu den einzelnen Arbeitsschritten selbst kommen, noch ein bescheidener Hinweis vorweg.

Was versteht cb innovations unter 935er Sterlingsilber?

Die gesamte Schmuckindustrie verarbeitet generell nur 925er Sterlingsilber. cb innovations hingegen verwendet ganze 10 Kilogramm reines Silber pro Tonne mehr als die anderen und kommen so auf ein wertvolleres und exklusiveres Produkt als die Schmuckindustrie. Noch mehr Silberanteile sollten nicht genommen werden, da dann das Silber zu weich und schneller verbiegen und verkratzen würde.

Exklusive Goldschmiedearbeit: der cb Knopf

Jeder cb Knopf besteht aus purem 935er Sterlingsilber und wird aufwändig in vielen Arbeitsschritten handgemacht, von Hand poliert und am Ende seines Fertigungsprozesses auch von Hand auf das cb Softcase genäht.

Damit das Meisterstück nicht oxidieren kann, wird es zusätzlich rhodiniert. Dadurch wird der Knopf hoch abriebfest und behält gleichzeitig seine Ästhetik.

In der Höhe misst der cb Knopf nur einen einzigen Millimeter, und ist damit so flach, dass man beim Einstecken des Etuis auch in engste Hosentaschen nicht hängen bleiben kann.

cb Softcase und 935er Sterlingsilber - traditionelles Gussverfahren
Der Guss jedes einzelnen cb Knopfes erfolgt nach einem traditionellen Verfahren in 935er Sterlingsilber
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - Rohling
Der cb Knopf aus purem 935er Sterlingsilber fürs cb Softcase – frisch aus der Gießerei.
cb Knopf aus 935er Sterlingsilber - Separierung
Die Separierung jedes einzelnen cb Knopfs.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - Ausbesserungen
Erste Bearbeitung und das Ausbessern der Kanten.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - Entfernung möglicher Rückstände
Entfernung sämtlicher möglicher Rückstände aus der Gießerei von den cb Knöpfen.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - Begutachtung und Prüfung
Begutachtung und Prüfung des cb Knopfs für die nächsten Arbeitsschritte.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - Polierung
cb Knöpfe vor dem weiteren Arbeitsschritt – der Polierung.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - Politur
Jeder cb Knopf wird für die Politur von Hand in eine spezielle Halterung gefasst.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - fertig poliert
Fertig polierter cb Knopf in strahlendem Erscheinungsbild.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - rhodiniert
Polierte cb Knöpfe werden nach einem innovativen Verfahren rhodiniert.
cb Softcase und 935er Sterlingsilber - Abkühlung
Nach dem Rhodinieren kühlen die fertigen cb Knöpfe ab und warten jetzt darauf, ans cb Softcase ebenfalls von Hand angenäht zu werden.

cb Softcase. Eine pure Faszination

Das Team von cb innovations um Christopher Bohn fragte sich vor der Entwicklung dieses einzigartigen Etuis: Wie können wir ein klassisches Lederetui für Smartphones revolutionieren?

Entstanden ist daraus das luxuriöse cb Softcase.

In unvergleichlicher Ästhetik, handgemacht und aus feinstem italienischen Leder in speziell ausgesuchten klassischen Farbtönen, bietet das cb Softcase Kompromisslosigkeit auf höchstem Niveau.

Es wird zunächst für das iPhone 5/5s und iPhone 6 verfügbar sein. Später dann auch für iPhone 6 Plus, Samsung Galaxy S5/S6/S6 Edge.

Wir dürfen gespannt sein, ob die Beschreibung von cb innovations als wahrer Handschmeichler zutreffen. Dass das cb Softcase unser Smartphone mit seinem Innenfutter aus innovativer cb Microfiber samtweich bettet und so das Smartphone zuverlässig vor Stößen und Kratzern schützen wird, davon bin zumindest ich schon jetzt überzeugt.

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Beitrag oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

2 comments on “cb Knopf: Exklusive Story über eine wahre Handwerkskunst”

  1. Muss man da preislich auch seinen Erstgeborenen (wenn ich überhaupt nen Kind hätte) für hergeben, wie bei der Apple Watch Edition 18k oder hält sich das Ganze preislich noch im Rahmen der „unter 100€-Grenze“?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.