Zum Inhalt springen
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

iPhone Reparatur mit doc-phone.de erfolgreich

iPhone Reparatur erfolgreich

Nachdem ich mich vergangene Woche bewusst gegen ein Refurbished Gerät von Apple entschieden hatte, war klar, dass eine Reparatur die logische Folge war. Diese ließ ich durch doc-phone.de ausführen – und ich bin begeistert.

Zugegebenermaßen war ich anfangs schon sehr verunsichert, kannte ich diese Firma ja überhaupt nicht. Einzig die Bewertungen, die sich über doc-phone.de im Internet finden ließen, stimmten mich zuversichtlich.

Jetzt nach erfolgreicher Abwicklung kann ich euch eines versichern: Besser und schneller als bei doc-phone.de geht wirklich nicht. Auch ist absolut nichts ersichtlich, das iPhone 4 kam tadellos, wie neu zu mir zurück. Rechne ich die Postlaufzeit ab, bleibt genau ein Tag zur Reparatur – und das ist perfekt.

Vielen Dank doc-phone.de für diese tolle Leistung.

Fazit

doc-phone.de ist absolut empfehlenswert und ich würde jederzeit wieder unsere Geräte zu doc-phone.de zur Reparatur einsenden. Allerdings brauche ich das in nächster Zeit nicht so schnell erneut, ein gecrashtes iPhone 4 reicht.

Frank Stephan

Mit dem Bloggen begann ich im Januar 2008. Anfangs noch über meine Ausfahrten auf einer Night Train der Marke Harley-Davidson unter bikershrek.de; wurde bald darauf daraus tekshreks Blog. Technische Themen faszinieren mich schon immer. Seither schreibe ich Testberichte über Hardware, Gadgets, über macOS & iOS sowie darunter laufender Software & Apps.

Über meine 2016 hinzu kommenden Leidenschaften zum Mountain Biken, Bergwandern und Indoor Cycling berichte ich drüben auf GPS-Cycling.de.

Du erreichst mich auf Garmin Connect, auf Strava, sowie auf Twitter und per E-Mail tekshreksblog@gmail.com.

Alle Artikel von Frank Stephan

2 comments on “iPhone Reparatur mit doc-phone.de erfolgreich”

  1. Cool – nur einen Tag ist wirklich der Hammer. Und nun auch noch ein Super Angebot wie ich finde. Jedoch gehts meinem Telefon super 😉 Trotzdem gut zu wissen im Fall der Fälle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.