Skip to content
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

Apple Store Eröffnung – Altmarkt-Galerie Dresden

Apple Store Eröffnung

Am 31. März 2011 eröffnete der Apple Store in der Altmarkt-Galerie in Dresden – und wir waren fast von Anfang an dabei.

Wie wir erst später erfahren haben, eröffnete an diesem Tag nicht nur der Apple Store, sondern der gesamte, neue Anbau. So brauchten wir uns nicht mehr über die Massen an Menschen, nicht nur im Aplple Store, sondern in der gesamten Galerie zu wundern.

An diesem Tag, so konnten wir in Erfahrung bringen, waren Mitarbeiter aus ganz Deutschland, aus anderen Apple Stores nach Dresden gekommen, um dort ihre Kolleginnen und Kollegen bei der Eröffnung zu unterstützen.

Wir selbst führten Gespräche mit einigen von ihnen: alle sind sehr freundlich, geduldig, nett und hilfsbereit und nahmen sich viel Zeit zur Beantwortung meiner Fragen.

Auch wurden wir persönlich während des gesamten iPad 2 Kaufs begleitet; beginnend mit der Übergabe des Tickets bis zur Kasse. Ein phantastisches Gefühl im Apple Store in Dresden einzukaufen.

Apple Store Dresden

Wir trafen gegen 10:45 Uhr im Apple Store ein.

Zu diesem Zeitpunkt waren leider sämtliche 3G-Modelle des iPad 2 ausverkauft. Einzig das WiFi mit 32 GB in schwarz und 64GB in weiss waren noch vorrätig.

Was nun?
Zum Glück kam ein sehr netter Mitarbeiter des Apple Store auf die Idee, mir den Persönlichen Hotspot des iPhone 4 ins Gedächtnis zu bringen; daran hätte ich überhaupt nicht gedacht. Nach reiflicher Überlegung – anfangs hatte ich Zweifel – kam dann auch bei mir der Durchbruch.

Apple Store Dresden

Warum ein iPad 2 3G, wenn ich das iPhone 4 sowieso immer dabei habe (ich würde wirklich alles mögliche vergessen oder liegen lassen – mein iPhone 4 niemals).

Und wenn das iPhone 4 mal keine Datenverbindung hat (was in letzter Zeit regelmäßig vorkam: eine mögliche Lösung dazu ist unten verlinkt), dann wird es beim iPad 2 wohl genau so sein. Und hat das iPhone 4 eine Verbindung, dann passt der Persönliche Hotspot perfekt – und so ist es auch. Ich bin mit dieser Lösung sehr zufrieden.

Nun noch einige weitere Photos vom Tag der Eröffnung; ich wünsche euch viel Spaß beim Anschauen.

Apple Store Dresden

Apple Store Dresden

Apple Store Dresden

Apple Store Dresden

Fragen und/oder deine Meinung wie immer gern in den Kommentaren.

6 comments on “Apple Store Eröffnung – Altmarkt-Galerie Dresden”

  1. Cooler Bericht. Auch in Frankfurt waren die Apple Mitarbeiter sehr freundlich und extrem nett. Selbst in der stressigen Situation eines Produkt-Launches haben sie die Ruhe bewahrt. Respekt.

    Die Lösung iPhone 4 Hotspot + iPad 2 finde ich sehr gut. Wie du schon sagst – sein iPhone nimmt man immer mit, ist bei mir nicht anders (obwohl die Firma 2x 3G gekauft hat) – für mich privat wäre es die Wifi Variante geworden.

    1. Danke 🙂
      Diese TOP Eigenschaften der Apple-Mitarbeiter fand ich bisher sonst nirgens so geballt in einem Geschäft. Kommt zwar hin und wieder mal vor, dass eine einzelne Mitarbeiterin oder einzelner Mitarbeiter das auch so erfüllt – aber alle. 😉

      Bernd, wie siehst du die Problematik mit/zu den MultiSIM?

      Falls du eigene, gern auch andere Erfahrungen dazu hast – bin für jede Sichtweise dankbar, denn so wirklich vorstellen kann ich es mir nicht.

  2. Wie komisch schaut denn der Typ auf dem letzten Foto ^^
    Glückwunsch – und ja die neue Funktion ist klasse beim iPhone. Ich würde mein Telefon auch nie vergessen 😉
    Schöner Store

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.