Zum Inhalt springen
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

WordPress for iPhone und iPad

Es gibt’s tatsächlich, WordPress for iPhone. Daher mal ganz schnell im App Store geholt und hier einen kurzen Eintrag verfasst. Perfekt.

‎WordPress
‎WordPress
Entwickler: Automattic
Preis: Kostenlos
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot
  • ‎WordPress Screenshot

Die App funktioniert sowohl mit den Blog Seiten bei WordPress – als auch mit WordPress auf eigenem Webspace. Du solltest nur darauf achten, neben der korrekten URL deine Zugangsdaten für WordPress bzw. die Login-Daten für deine Datenbank (eigener Webspace) zu verwenden.

Jetzt bist du gefragt!

Gefällt dir dieser Beitrag oder bist du anderer Meinung? Hast du Anregungen, Ergänzungen, einen Fehler gefunden oder ist dieser Beitrag nicht mehr aktuell? Dann freue ich mich auf deinen Kommentar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.