Zum Inhalt springen
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

Telefonieren mit iPad · Google Voice und die iOS App Hangouts

iOS App Hangouts Logo

Da ich ein großer Fan davon bin, keine teuren Mobilfunktarife zu haben, sondern statt dessen dieses Geld lieber in richtig gute Hardware stecke, war es einfach an der Zeit, dass ich mir die Telefonie über Google Hangouts oder sollte ich besser sagen, mit Hilfe von Google Voice einfach mal näher anschaue.

Aber die iOS App auf einem iPad oder iPhone starten und gleich mit dem Telefonieren loslegen, das funktioniert wohl nur in den USA kostenlos. Hier in Germany braucht es erst mal ein paar Euro auf seinem Google Voice-Konto, um starten zu können.

Nur fand ich hierzu in der Hangouts App selbst, weder auf dem iPad noch auf dem iPhone, keinerlei Möglichkeit, etwas Guthaben auf ein Konto oder ähnliches aufzuladen.

Telefonieren mit iPad · Google Voice und die iOS App Hangouts · fehlendes Guthaben

Nun, die Möglichkeit im Browser war schnell gefunden. Man meldet sich auf der Seite von Google Voice an und findet dort rechts in der Sidebar den Punkt › Credit: 0,00 Euro und daneben ein Plus-Symbol. Dort bitte drauf klicken.

Im darauf folgenden Fenster wird der gewünschte Betrag gewählt, in meinem Fall waren das für den Anfang 10,00 Euro, dann gibt man Google seine Kreditkarten-Daten, warum auch nicht, den Rest von uns haben sie ja schon längst und das war an dieser Stelle schon mal alles.

Telefonieren mit iPad · Google Voice und die iOS App Hangouts · Guthaben aufladen

Auch kann ein Betrag vorgegeben werden, bei dessen Erreichen man eine Benachrichtigung erhält, um gegebenenfalls sein Google Voice-Konto wieder aufzuladen. Das habe ich bei der Standard-Einstellung von 2,00 Euro belassen.

Anschließend auf Fortfahren geklickt und wird im darauffolgenden Fenster mit der Steuer überrascht, denn es kommt noch eine Kleinigkeit dazu: €10.00 Google calling credit for account nikname@gmail.com 10,00 € + Steuern 1,90 € = Gesamt 11,90 €.

Telefonieren mit iPad · Google Voice und die iOS App Hangouts · Guthaben kaufen

Aber was soll es, ich wollte es wissen, von daher ohne zu zögern, auf Kaufen geklickt und Google zeigt die Meldung an: Vielen Dank für Ihren Einkauf! Sie haben einen Kauf bei Google Voice getätigt. Ein detaillierter Beleg wurde an nikname@gmail.com gesendet.

Telefonieren mit iPad · Google Voice und die iOS App Hangouts · Guthaben vorhanden

Nun steht links in der Sidebar nicht mehr Credit: 0,00 Euro sondern ein Guthaben von 10.00 Euro und die Telefonie über die Hangouts App auf iPad und iPhone kann beginnen.

Als Absendekennung beim Angerufenen wird hierzu keine Rufnummer angezeigt, sondern man kommt als ‚Unbekannt‘ rein. Das wiederum finde ich persönlich weniger toll, da beispielsweise bei uns, sämtliche Anrufer ohne Rufnummernkennung automatisch blockiert werden. An dieser Stelle sollte Google schnellstmöglich nachbessern und auch in Germany Rufnummern vergeben!

Telefonieren mit iPad · Google Voice und die iOS App Hangouts · Telefonate führen

Wer von euch nutzt womöglich schon Google Voice über die App Hangouts auf seinem iPad oder iPhone? Wie zufrieden seid ihr damit?

Wer Fragen zum Thema hat, jederzeit gern rein damit, unten in die Kommentare.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.