Zum Inhalt springen
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

My Movies verwaltet Filme: DVD und Blu-ray auf iPhone und iPad

My Movies

Beginnt man den Überblick zu verlieren, welchen Film man bereits gesehen hat, dann ist es wohl an der Zeit, sich durch eine App helfen zu lassen.

So passiert mir, dass ich einen Film auf meine Wunschliste bei LOVEFiLM gesetzt hatte, obwohl ich diesen bereits als Blu-ray zu Hause habe. Eine Suche im App Store kann nie schaden, schließlich soll es für fast alles eine App geben.

Sehr schnell wurde ich fündig. Die Suche nach Blu-ray brachte einiges zum Vorschein – u.a. auch die App My Movies. Besonders erfreulich ist, dass es eine Free Version zum Testen gibt.

Nach dem Laden ist eine kostenlose Anmeldung bei mymovies.dk notwendig. Das passiert direkt innerhalb der App und ist schnell erledigt.

Nach der obligatorischen Bestätigung der Mail-Adresse konnte es auch schon mit der Erfassung der Filme los gehen. Mit dem integrierten Barcode-Scanner geschieht das absolut easy. Auf Grund des Handling merkte ich sehr schnell, das ist es. Daher habe ich die Free Version gelöscht und mir direkt die Pro Version geholt. Diese gibt es als iPhone und iPad App.

iTunes App Store

Die App gestartet, angemeldet und schon wurde synchronisiert und meine bisher gescannten Filme waren auf dem iPhone zu sehen. Nun noch die restlichen Filme gescannt und schon hatte ich eine super Überblick. Gut ist, dass sich Filme auch manuell erfassen lassen, da leider bei LOVEFiLM nicht die Original Hüllen mit gesendet werden und so kein Barcode der Blu-ray zur Verfügung steht.

Bei Interesse findest du hier eine Übersicht meiner bisher erfassten Filme. Glaubst du, dass ich einen Film unbedingt sehen sollte, der da noch nicht steht – und das sind garantiert sehr viele, so würde ich mich sehr darüber freuen, wenn du den Titel einfach unten in die Kommentare schreibst.

Unterschieden wird u.a. zwischen Filmen im Eigentum und geliehen. Integriert in die App sind noch zahlreiche weitere Funktionen, wie zum Beispiel eine Film-Vorschau der aktuellen Woche oder der kommenden Woche und dabei wird unterschieden zwischen DVD und Blu-ray. Ebenfalls lassen sich zu den Filmen Trailer abspielen.

Galerie

[nggallery id=12]

 

Aber ich möchte gar nicht auf alle Funktionen der sehr umfangreich ausgestatteten App im Detail eingehen. Mich hat My Movies sofort zu Beginn vollkommen überzeugt. Testet die App am besten sofort selbst.

Eure Fragen und Meinungen wie immer gern in den Kommentaren.

4 comments on “My Movies verwaltet Filme: DVD und Blu-ray auf iPhone und iPad”

  1. Nette App, werde ich mir nachher auch mal genauer anschauen.
    Ich suche allerdings noch eine App, die meine Filme auf meinem NAS scannt und in eine Liste aufnimmt… Hast du da bei deiner Suche was gefunden?

  2. Scheint mir eine feine Sache zu sein. Bisher nutze ich zum verwalten DVDpedia, da gibt es mittlerweile auch ein kostenpflichtiges Update.
    Überlege daher ob ich nicht einfach MyMovies wechseln soll, zumal die eine funktionierende iPhone App haben. 🙂

  3. Hallo, die App scheint ja echt klasse zu sein, ich habe nur eine Frage: Können auch Musik DVD/BlueRays damit archiviert werden, oder funktioniert das nur mit Spielfilmen? Ich habe relativ viele Konzerte auf Musik DVD´s, die natürlich auch mit ins Archiv sollen. Wäre für eine Antwort echt dankbar!
    Viele Grüße
    Claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.