OS X Mountain Lion · Update oder erneut Clean Install?

00

Nachdem es sich beim Update auf OS X Lion als die deutlich bessere Entscheidung heraus gestellt hatte, stelle ich mir schon seit Tagen wieder die gleiche Frage, wie schon vor einem Jahr: Update oder Clean Install?

Da es doch mit etwas Aufwand verbunden ist und mein letzter Clean Install (da war die Sache mit den Errors der iMac HD) noch gar nicht so lange her ist – soll ich nun wirklich schon wieder?

Wie seht ihr das?
Bügelt ihr OS X Mountain Lion einfach drüber oder investiert ihr etwas mehr Zeit und macht alles neu?

OS X Mountain Lion

Diese neue Funktion finde ich besonders genial …

OS X Mountain Lion Power Nap

OS X Mountain Lion Power Nap

Mit Power Nap ist dein Mac auch im Ruhezustand immer noch ganz aufmerksam. Er aktualisiert laufend Mail, Kontakte, Kalender, Erinnerungen, Notizen, den Fotostream, „Meinen Mac suchen“ und „Dokumente in der Cloud“. Wenn er dabei an den Strom angeschlossen ist, lädt er sogar Software Updates und macht Backups mit Time Machine. Aber dabei sind die Systemtöne ausgeschaltet und Leuchtanzeigen und Lüfter arbeiten auch nicht, damit dich nichts stört. Wenn dein Mac dann wieder aufwacht, weiß er mehr als zuvor.

Da Apple an diese Funktion eine Ziffer ran gehängt hat, unter der zu lesen steht: „Power Nap erfordert ein Mac Notebook mit eingebautem Flash-Speicher. Erfordert möglicherweise ein Update der Firmware.“ wird es wohl nicht auf einem iMac funktionieren. Das ist sehr sehr schade; hängt aber sicher mit der HD bzw. SSD zusammen.

Wie führe ich einen OS X Clean Install durch?

Unabhängig für welche Art der Installation ihr euch entscheidet – drüber gebügelt oder Clean Install – ich wünsche allen ein frohes Installieren und gutes gelingen und viel Spaß mit Mountain Lion und dessen neuen Funktionen.


Veröffentlicht von

Ich bin der Gründer und Hauptschreiber hier auf diesen Seiten. Ich liebe das Internet, Apple sowieso und beides wohl mehr als gut für mich ist. Jede Menge Kaffee den gesamten Tag über und besonders mag ich die Insel Kreta.

Finde mich auch auf · App.net · Twitter · Facebook und auch auf Google+!

9 Kommentare » Schreibe einen Kommentar
  1. Ich habe den CleanInstall jetzt auch vollzogen ;) Nach einem Jahr warten nicht schlecht, wa? Ging wirklich schneller als angenommen. Vor allem habe ich plötzlich 80 GB mehr Speicher :)

    Wegen dem Tool muss ich sagen es gibt das Programm InsomniaX (Freeware) oder Sleepless (Shareware). Erfüllen den gleichen Zwecke bei meinem MacBook wenn ich den Deckel schließe. :)

  2. Ich werde nur Updaten, aber vorher einen entsprechenden USB Stick generieren, damit ich für das MacBook Pro nicht nochmal runterladen muss.

    Beim Schneelöwen tat ich es damals auch so, und es klappte wunderbar.

  3. Werde wohl erst nach meiner heutigen Lernsession in der Bib zum Berglöwen dazustoßen, dir schon mal viel Spaß mit dem neuen OS. Werde es wohl aber gleich halten wie Viktor, ohne USB, ohne mich :P

  4. Hallo,
    mich würde der Cleaninstall interessieren, ich habe es ebenfalls clean installiert, jedoch nach dem Backup zurückspielen von TC. ist alles so geblieben wie es war.

    Wie macht Ihr den das mit dem Backup zurückspielen?

    Danke

    MfG
    Stan

    • Hallo Stan, mache ich einen Clean Install, dann spiele ich kein Backup zurück sondern installiere alle Apps neu und auch deren Einstellungen mache ich alles manuell neu.
      Beim zurück Sichern von TC Backups ist mir das Risiko viel zu hoch, dass ich mir auch Sachen zurück sicheren, wegen denen ich diesen Clean Install mache.
      Aber schaue auch gern mal in diesen Artikel: Mac OS X Lion・Update oder besser Clean Install?

  5. Danke für diese wirklich guten Tipps hier. Ich war auch heute am Schwanken zwischen Drüberbügeln und clean install und habe mich schließlich für Letzteres entschieden – nicht zuletzt wegen deinen Artikeln und den Kommentaren dazu.
    Morgen gehts los … :)

Hinterlasse eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>