Skip to content
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

Tweetbot iCloud Sync・mögliche Lösung bei Problemen.

Tweetbot iCloud Sync

Nach dem die Synchronisation der Tweetbot Clients unmittelbar nach der Installation von Tweetbot auf dem Mac noch einwandfrei funktionierte, stellte sie kurz darauf aus vollkommen unklaren Gründen ihren Dienst ein und das nicht nur bei mir.

Die Lösung des Problems, die Synchronisierung zwischen den einzelnen Clients wieder her zu stellen, ist so einfach wie simpel, wurde erst der richtige Ansatz gefunden.

Bei mir brachte folgende Vorgehensweise die Funktion wieder zum Laufen:

  1. Auf iPad und iPhone unter EinstellungeniCloudDokumente & Daten aus und wieder einschalten.
    Die dabei erscheinende Meldung, ob die Daten auf meinem iPad bzw. iPhone entfernt werden sollen habe ich bejaht; ich vertraue auf Apple’s iCloud.
  2. Am iMac war ich dann noch etwas mutiger und habe mich dort direkt von der iCloud (SystemeinstellungeniCloud) abgemeldet und auch hier jeweils die Meldungen zum Entfernen der Daten vom Mac bestätigt.
  3. Nun noch vorsorglich am Mac ab- und wieder angemeldet und
  4. den Mac wieder an der iCloud angemeldet.

Seit dem funktioniert der Sync zwischen dem Mac Client von Tweetbot und den Apps auf iPad und iPhone wieder einwandfrei, so wie es sein soll. Ob allein das De- und wieder Aktivieren von Dokumente & Daten auch am Mac reicht, möglicherweise.

Allerdings ist mir aufgefallen, dass der Abgleich der Timeline nur dann sofort erfolgt, wenn Tweetbot am iPad und iPhone auch vollständig beendet war (nicht nur geschlossen) und dann neu gestartet wurde. Möglicherweise sollte hier Tapbots noch etwas nachbessern, dass dies auch beim Start von Tweetbot schneller erfolgt, wird die App lediglich aus dem Hintergrund wieder aufgerufen.

Beachtet werden sollte, dass natürlich auch der iCloud-Sync in den einzelnen Tweetbot-Clients aktiviert ist. Ein Blick zur Kontrolle in die jeweiligen Einstellungen kann zumindest nicht schaden.

6 comments on “Tweetbot iCloud Sync・mögliche Lösung bei Problemen.”

  1. Hey Frank,

    ich habe das eben mal getestet. Der Sync funktioniert bei mir einfach nicht (Mac, iPhone). Egal ob Mute-Liste oder Lesezeichen, es klappt einfach nicht.

    Gruß Sven

    1. Du hast aber schon die Kauf- und nicht noch die Beta-App auf dem Mac?
      Dann würde ich alle 3 Clients deinstallieren und neu laden.
      Sehr viel mehr kann das ja gar nicht sein.
      Sag mal bitte, ob es funktioniert hat!

  2. Ich find es einfach frech. Der Sync scheint bei manchen nicht zu funktionieren, auch wenn man den obigen Tipp in Betracht zieht. Das Gefühl drängt sich auf, schnell noch mit den 16 Euro Kohle zu scheffeln um danach vielleicht den Client, wenn denn genügend Leute bezahlt haben, fertig zu machen.
    Immerhin kann man seitens Tapbot nicht davon ausgehen, das alle die noch die Beta nutzen, ihren Token bei Twitter auch löschen.

  3. Also dein weg hat teilweise geholfen, Mac iPhone sync funktionierte dann. Nur das iPad wollte nicht so recht. Da hat am ende nur den acc löschen geholfen. Danke

  4. Vielen Dank für die Tipps! Hab lange gefummelt, hat am Mac trotzdem nicht funktioniert… Bis mir dann eingefallen ist, dass ich mal in die Firewall gucken sollte… Und siehe da: hier wurde der Sync (unabhängig der sonstigen Berechtigungen von Tweetbot) geblockt. Jetzt läuft alles einwandfrei.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.