Zum Inhalt springen
tekshreks Blog - Software, Hardware, Mobile Computing, Internet & Co.

Eine mögliche Lösung von Verbindungsproblemen des Persönlichen Hotspot zwischen iPhone 4(S) und iPad 2

Verbindungsproblemen des Persönlichen HotspotNachdem ich schon einige Zeit mit dem Problem zu kämpfen hatte, dass sich das iPad 2 beim besten Willen nicht einfach so mit dem Persönlichen Hotspot des iPhone 4 und jetzt des iPhone 4S verbinden ließ – ein technischer Defekt konnte ausgeschlossen werden, da sich das Problem seit iOS 5 über mehrere iPhones und Provider hinweg fort setzte.

Parallel zum Telefonat mit dem Apple Support, der Mitarbeiter dort fing schon langsam an zu schwitzen, stellte ich einfach mal auf Twitter die Frage nach einer möglichen Lösung. Eine Antwort mit einer tatsächlich funktionierenden Lösung kam umgehend:

Und so konnte ich diese dem Apple-Supporter gleich am Telefon mit übermitteln, da dieser nicht wirklich weiter wusste.

Einfach den Persönlichen Hotspot deaktivieren › das WLAN am iPhone 4S deaktivieren › anschließend beides wieder aktivieren und sofort wurde das iPhone 4S unterhalb WLAN am iPad 2 angezeigt.

Relativ einfach die Lösung aber darauf kommen muss man erst mal.

Eure Fragen und Meinungen wie immer gern in den Kommentaren.

3 comments on “Eine mögliche Lösung von Verbindungsproblemen des Persönlichen Hotspot zwischen iPhone 4(S) und iPad 2”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.