Wie sicher ist mein Passwort? Testet selbst!

howsecureismypassword.net

Jeder von uns nutzt mehr oder weniger oft aber in der Regel wohl doch täglich Passwörter. Bei mir sind das zum Teil ein Dutzend Mal pro Tag und mir alle diese Kombinationen zu merken, das habe ich lang aufgegeben. Mein Zähler innerhalb 1Password steht derzeit bei 508 Logins und da habe ich letztens erst ordentlich aufgeräumt, werden doch schnell Duplikate angelegt.

Das sichere Passwörter von wesentlicher Bedeutung sind, sollte hoffentlich jedem klar sein. Vor kurzem habe ich hier einen ausführlichen Artikel zu diesem Thema verfasst. Wer meinen Empfehlungen gefolgt ist, dürfte jetzt keine Scheu davor haben, auf der Seite howsecureismypassword.net die Sicherheit seines bzw. seiner Passwörter einfach zu testen.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Telefonieren mit iPad · Google Voice und die iOS App Hangouts

iOS App Hangouts Logo

Da ich ein großer Fan davon bin, keine teuren Mobilfunktarife zu haben, sondern statt dessen dieses Geld lieber in richtig gute Hardware stecke, war es einfach an der Zeit, dass ich mir die Telefonie über Google Hangouts oder sollte ich besser sagen, mit Hilfe von Google Voice einfach mal näher anschaue.

Aber die iOS App auf einem iPad oder iPhone starten und gleich mit dem Telefonieren loslegen, das funktioniert wohl nur in den USA kostenlos. Hier in Germany braucht es erst mal ein paar Euro auf seinem Google Voice-Konto, um starten zu können.

Nur fand ich hierzu in der Hangouts App selbst, weder auf dem iPad noch auf dem iPhone, keinerlei Möglichkeit, etwas Guthaben auf ein Konto oder ähnliches aufzuladen.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Kingston MobileLite Wireless · Flashspeicher · Akkuladegerät

Kingston MobileLite Wireless Lesegerät

Das Kingston MobileLite Wireless Lesegerät ist ein Gadget, von dem der Hersteller Kingston zu Recht behauptet, man sei damit unvergleichlich mobil. In Zeiten, in denen Speicherplatz auf den heimischen Festplatten zwar immer reichlicher zur Verfügung steht, schaut es auf mobilen Geräten, wie Smartphones und Tablets stellenweise anders aus. Wird dort der Speicher mal knapp, so lässt sich in vielen Fällen nicht so einfach eine Speichererweiterung installieren. Und genau da kommt das Kingston MobileLite Wireless Lesegerät als mögliche Lösung ins Spiel.

Das MobileLite Wireless dient als mobiles, drahtloses Lesegerät von SD, SDHC, SDXC, microSD Speicherkarten und USB-Sticks. Ein Adapter für microSD ist im Lieferumfang bereits enthalten. Zu beachten ist, dass lediglich die Dateisysteme FAT, FAT32, NTFS und exFAT unterstützt werden.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Benutzerdefinierte URL fürs Google+ Profil

Mit wenigen Schritten einfach die Schreibweise anpassen

Benutzerdefinierte URL Google+ Page

Erst vor wenigen Tagen schaltete Google die benutzerdefinierten URLs für das Google+ Profil und Pages für die Allgemeinheit frei. Wir berichteten, waren wir doch von Anfang an mit dabei.

Wer jedoch wie ich bei URLs lieber die Kleinschreibweise mag, findet die von Google als Standard vorgegebene Schreibweise möglicherweise weniger toll. So bekam ich beispielsweise die URL https://plus.google.com/+Tekshrek angeboten — irgendwie unschön. Dies kann jedoch nunmehr sehr leicht korrigiert werden; für das Profil genau so wie für die Google+ Seite.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Netzwerkdienstprogramm unter OS X Mavericks 10.9 versteckt

Network Utility App

Nachdem ich wie gewohnt das Netzwerkdienstprogramm im Ordner ‘Dienstprogramme’ öffnen wollte — war es dort nicht mehr zu finden. Apple hatte dieses offensichtlich unter OS X Mavericks 10.9 an einen anderen Ort verbannt.

Denn dass es dieses Tool gar nicht mehr geben sollte, konnte ich mir dann doch nicht vorstellen.

Mit diesem Tool lassen sich unter anderen die Hardware-Adresse, die aktuelle, der Schnittstelle zugewiesenen IP-Adresse, die Geschwindigkeit und den Status der Hardware (aktiv oder inaktiv), den Namen des Schnittstellenherstellers und Modell, die Anzahl an Datenpaketen, die über die Schnittstelle gesendet und empfangen wurden und die Anzahl an Übertragungsfehlern und Konflikten bei einer Verbindung anzeigen.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

MoneyMoney · Der Turbo unter den OS X Banking Apps

MoneyMoney App · ab sofort mit Kategorien

Erstmals stellte ich MoneyMoney am 08. Oktober 2011 hier auf tekshrek.com ausführlich vor. Schon damals begeisterte mich die berauschende Geschwindigkeit, mit der MoneyMoney die Umsätze aller unserer Konten abrief; und das sind einige. Diese Geschwindigkeit hat MoneyMoney bis heute beibehalten, so dass ich diese App sehr gern dazu benutze, wenn ich mir schnell einen Überblick über alle neuen Umsätze sämtlicher Konten verschaffen möchte.

Ohne jetzt alles von damals hierhin abzuschreiben, bei Interesse bitte klicken und ihr findet ausführliche Informationen zu MoneyMoney, die weiterhin ihre Gültigkeit haben!

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Die Akkuleistung des neuen Apple iPad Air · einfach phänomenal

Die Akku-Laufzeit des neuen iPad Air wird seitens Apple mit 10 Stunden angegeben. Warum das nur so wenig ist, ist eine gute Frage. Zeigen doch bereits die ersten Tage der Nutzung, dass der Akku des iPad Air deutlich länger durchhält.

iPad Air Akkuleistung

Bereits die erste vollständige Ladung übertrifft diese Angabe bei meinem iPad Air überaus deutlich. Habe ich doch nach einer Standby-Zeit von 44 Stunden und einer Nutzungsdauer von knapp 13 Stunden noch immer eine verbleibende Kapazität von 32%.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

  • Veröffentlicht am 5. November 2013 in Gadgets

Pages ’13 für Mac – Eine Meinung

Das neue Icon von Pages '13

Apple verteilte vor einigen Tagen die kostenlosen Updates der iWork Suite, welche Pages, Numbers und Keynote umfasst.

In diesem Artikel möchte ich Pages aus iWork ’13 etwas genauer unter die Lupe nehmen und meine eigene Meinung zu diesem großen Software-Update abgeben, welches im voraus einiges an Kritik einstecken musste.

Kostenloses Update?!

Apple gab alle 3 neuen Versionen, zudem die iLife Suite sowie das komplette Betriebssystem OS X Mavericks kostenlos heraus. Große Gesichter während der Präsentation. Das Update konnte am selben Tag heruntergeladen werden, und man merkte gleich das es mehr nur als einfache Bug-Fixes waren.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Das neue iPad Air · Apple Store Dresden und meine ersten Eindrücke

Bevor ich zu meinen ersten persönlichen Eindrücken mit dem neuen iPad Air von Apple komme, etwas zur Vorgeschichte. Ursprünglich hatte ich mir tatsächlich fest vorgenommen, beim iPad der 4th Generation zu bleiben. Aber am späten Nachmittag des 29. Oktober 2013 genügte ein kleiner Auslöser um diese Entscheidung ernsthaft in Frage zu stellen.

Apple iPad Air

Und so kam, was wohl kommen musste, innerhalb von Minuten war meine bisherige Entscheidung verworfen und ich hatte mich zugunsten des iPad Air neu entschieden.
Als dann der Verkauf des bisherigen Gerätes innerhalb von wenigen Stunden abgewickelt war, hatte ich doch erst am Vormittag diesen kommuniziert und schon Nachmittags wurde es abgeholt, bestätigte sich, das konnte nur die richtigere Entscheidung sein.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Benutzerdefinierte URLs für das Google+ Profil

Die Zeit der langen Zahlenreihen in unseren Google+ URLs neigt sich dem Ende entgegen; hat doch Google heute damit begonnen, benutzerdefinierte URLs für die Allgemeinheit frei zu geben.

__

Der Vorteil besteht darin, davon abgesehen, dass sich die bisherigen Ziffernfolgen wohl sowieso die Meisten unter uns nicht merken konnten, dass nun jeder eine eigene personalisierte Google+ URL wählen kann.

Meine benutzerdefinierte URL zum Google+ Profil schaut beispielsweise ab sofort so aus: google.com/+frankstephan bzw. plus.google.com/+frankstephan.

Zur Umstellung selbst traf heute Nacht eine E-Mail von Google ein, die über diese neue Möglichkeit informierte.

Den gesamten Beitrag lesen… ››

Seite 5 von 46« Erste2345678Letzte »