Close

Logo

Sicherlich ist es dem einen oder anderen schon aufgefallen, dass seit kurzem auf meinem Blog ein neues Logo erstrahlt.

Nachdem mein Vorhergehendes zwar noch nicht wirklich alt war, ich damit aber beim besten Willen nicht so richtig glücklich wurde, war es an der Zeit, es richtig bzw. es besser gleich von Profis neu designen zu lassen.

Den passenden Tipp dazu erhielt ich von Matthias als er mir sein neues Logo zur App Dial!Fritz vorstellte. Dieses gefiel mir ausgesprochen gut und so war meine Entscheidung relativ schnell getroffen.

99designs.de

Die Designer von 99design.de sollten ihre Chance bekommen und ich ein Logo, welches mir gefällt. Eine zwar eher kleine Hürde – das war der Preis. Schließlich ist das hier ein privater Blog und der Einstieg liegt bei immerhin 239 Euro.

Das bitte richtig verstehen, für ein Business-Logo ist dieser Betrag wohl ein gewaltiges Schnäppchen aber für einen privaten Blog … aber was tut man nicht alles, um rundum zufrieden zu sein.

Also ich dahin und mich angemeldet und die Ausschreibung formuliert. Und schon konnte es los gehen.

Anfangs noch sehr, sehr zögerlich trafen die ersten Entwürfe ein. Nach einer Auffassung zu zögerlich. Von daher ging ich besser daran, mir das Portal 99designs.de näher anzuschauen; vor allem die dort bereits ausgeführten Arbeiten der Designer.

Und dann begann ich, zahlreiche dieser Designer, deren Arbeiten mir grundsätzlich gefiel, zu meinem Wettbewerb einzuladen.

Das brachte dann offensichtlich den notwendigen Schub. So dass ich letztlich bis zur Finalrunde, in der es dann um das Feintuning gehen sollte, 118 Designs von 28 Designern erhalten hatte.

Man solle sich aber dennoch das Ganze nicht allzu leicht vorstellen, denn Feedback gegenüber den Designers ist wichtig und auf alle Entwürfe zu antworten und das zum Teil mehrfach, nimmt schon auch einige Zeit in Anspruch.

Auch sollten permanent Entscheidungen getroffen werden, welcher Design-Entwurf besser sofort wieder raus fliegt, denn tut man das nicht, dann kann sehr schnell der Überblick verloren gehen.

Gewonnen hat schlussendlich, auch Dank der Unterstützung einiger Online-Freunde, das Design von Henry Gerdo aus Cebu, Philippines; bekannt auf 99designs.de als highspark.

Fazit

Alles in allem finde ich die Idee, die hinter dieser Art des Wettbewerbs auf 99designs.de steht, für den Auftraggeber eine rundum gelungene Sache.

Denn wie sonst kommt man an die Arbeiten so vieler Designer, die sich alle um das eigene Projekt kümmern.

Zwar hörte ich zwischenzeitlich auch einige kritische Stimmen aber letztlich nimmt jeder Designer, davon gehe ich zumindest aus, freiwillig an den Wettbewerben dort teil.

Eure Fragen und Meinungen bitte wie immer gern rein in die Kommentare.

 
  • http://www.paydroid.de/ Paydroid

    Schöner Artikel. Schönes Logo.

  • ad

    Nur der orangene Balken unter dem Menü passt jetzt irgendwie nicht mehr so sehr.

    • http://tekshrek.com/ Frank

      Martin, vielen Dank.
      Auf den Punkt gebracht – wie immer. :)

      So nach deiner Meinung jetzt besser?

  • http://www.admartinator.de ad

    Jetzt ist’s perfekt!

  • http://netzblogging.de Timm

    Hallo Frank,
    Deine Seite ist richtig cool geworden. Dein Logo ist super. Schade, dass es sich bei Dir nur um Apple handelt.
    Ich wünsche dir noch einen schönen Donnerstag.
    LG Timm

Go top